Derby der Handballer

Nach zweimaliger Verlegung treffen die Handballer des TVK am kommenden Samstag auf den TSV Bergrheinfeld. Die Bergrheinfelder waren von coronabedingten Verlegungen besonders hart getroffen und konnten bisher nur vier Saisonspiele austragen, die Königsberger dagegen bereits sieben, was es schwierig macht die Stärke des Gegners richtig einzuschätzen. 

 

Fest steht jedoch, dass der TVK eine gute Chance auf einen Sieg hat, vorausgesetzt es gelingt eine Leistungssteigerung gegenüber dem letzten Spiel. Motivation ist bei der Mannschaft auf jeden Fall reichlich vorhanden. Anpfiff ist wie immer um 18 Uhr in der Haßfurter Dreifachturnhalle. Für den Eintritt gilt die 2G-Regel.