Schwieriges Auswärtsspiel

Kommenden Samstag muss die Herrenmannschaft des TV Königsberg in Karlstadt antreten. Nach der Niederlage gegen den Spitzenreiter TSV Mellrichstadt am letzten Wochenende liegt damit erneut eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe vor der Mannschaft. Erfahrungsgemäß tut sich der TVK in Karlstadt immer schwer, was wohl an der Heimstärke des Gegners liegt, der in dieser Saison bisher alle Spiele gewonnen hat. Dennoch sollte es der Mannschaft von Simon Schweßinger möglich sein, zwei Punkte zu holen, wenn ein hohes Tempo gespielt wird und die Torchancen verwandelt werden. Ein Sieg wäre immens wichtig, um weiter Aussichten auf die Tabellenführung zu haben.

Spielbeginn ist am Samstag den 16.11.19 um 19.00 Uhr in der Halle des Karlstädter Gymnasiums.