Auswärtsspiel

Am kommenden Sonntag sind die Königsberger Handballer erstmals in dieser Saison auswärts gefordert. Um 18:00 Uhr spielt die Mannschaft von Trainer Simon Schwesinger in Karlstadt gegen den TSV Karlstadt. 

In der Vorsaison gab es für den TVK in Karlstadt nichts zu holen, als man mit 22:27 Toren unterlag. Im letzten Heimspiel der Saison zog der TVK nach langer Führung ebenfalls mit 22:23 den Kürzeren. So gilt es die Niederlagen der letzten Saison zu vergessen und mit einem guten Auswärtsspiel die ersten beiden Punkte der Saison zu holen. Nach dreiwöchiger Spielpause sollten einige der im letzten Heimspiel verletzungsbedingt pausierenden Spieler wieder dabei sein, so dass die Mannschaft gerade in der Offensive sowie im Tor wieder besser aufgestellt sein sollte. Beim TSV Karlstadt gilt es vor allem den deutlich über 2 m großen Kreisläufer in den Griff zu bekommen.

Sonntag, 11.11.2018 (Karlstadt Gymnasium)

18:00 Uhr: TSV Karlstadt - TV Königsberg