Dicker Brocken

Nach der enttäuschenden Niederlage vom vergangenen Samstag gegen den TSV Karlstadt empfängt der TVK diese Woche mit dem FC Bad Brückenau eine ganz harte Nuss. Kann das Team im Abstiegskampf wie in früheren Spielzeiten gegen das Top-Team auftrumpfen?

Mit Bodystreet Schweinfurt wird sich ein Sponsor des TVK in der Halle präsentieren. Bei einem Show-Training können sich alle Interessierten über den neuesten Stand der EMS-Trainings-Technologie informieren.

Anpfiff zur Partie ist um 17:30 in der Haßfurter Dreifachturnhalle. Für den TV Königsberg geht es gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter einmal mehr um alles - seit letzter Woche steht man im Abstiegskampf mit dem Rücken zur Wand. Gelingt es den gelb-schwarzen Löwen jetzt endlich die Leistungsreserven abzurufen? Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Tabellenführer beim TV Königsberg stolpert: In der Vergangenheit gelangen dem TVK desöfteren Überraschungen gegen Spitzenreiter. Doch zu verschenken hat der im Kampf um den Aufsteig ebenfalls nichts. Im Moment sind die Gäste punktgleich mit dem Verfolger aus Mellrichstadt, für die Endabrechnung kommt es auch bei den Top-Teams auf jeden Zähler an.

Das ursprünglich im Anschluss daran angesetzte Spiel der Reserve gegen die TG Schweinfurt wurde auf den 01.04. um 14:30 Uhr verschoben.

Samstag, 11.03.2017 (Dreifachturnhalle Haßfurt)
17:30 Uhr - Männer I: TV Königsberg - FC Bad Brückenau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0