Zwei statt drei

Für die Handballabteilung steht am Samstag wieder ein Heimspieltag ins Haus: Diesmal sind die jüngsten und die Reserve der ersten Mannschaft im Einsatz, das Spiel der A-Jugend wurde vertagt.

Um 15:15 Uhr macht die C-Jugend den Anfang gegen die ungeschlagenen Tabellenführer von der TS Lichtenfels. Die Oberfranken gehen natürlich als Favoriten in dieses ungleiche Duell, nichtsdestotrotz wird das Team alles daran setzen sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Das ursprünglich für 16:45 Uhr angesetzte Spiel der A-Jugend gegen den MHV Schweinfurt 09 wurde verlegt, der Nachholtermin ist noch offen.

Die Reserve des TV Königsberg darf hingegen gegen den MHV Schweinfurt 09 ran: Nach der knappen Niederlage zuletzt im Lokalderby gegen TSV Schonungen wird das bunt gemischte Team der zweiten Mannschaft alles in die Waagschale werfen müssen, um nicht den Anschluss an das Tabellenmittelfeld zu verlieren. Die Gäste weisen bislang einen ausgeglichenen Punktestand auf und werden dem TVK auf dem Weg zu den Punkten einige Steine in den Weg legen.

Samstag, 12.11.2016 (Dreifachturnhalle Haßfurt)
15:15 Uhr - Männl. C-Jugend: TV Königsberg - TS Lichtenfels
18:30 Uhr - Männer II: TV Königsberg - MHV Schweinfurt 09 II

Kommentar schreiben

Kommentare: 0